Web Development
Oliver Thiele

Grafischen Trailer mit TypoScript generieren

Mit dem folgenden TypoScript-Code können Sie einen grafischen Trailer erzeugen, den die Redakteure sehr leicht pflegen können, da das Hintergrundbild aus dem Dateien-Feld der Seiteneigenschaften kommt und der darauf liegende Text entweder aus dem Untertitel oder aus dem Seitentitel generiert wird. Der Text ist in jedem Fall da, da das Titelfeld angegeben werden muss. Bei dem Dateien-Feld ist dies nicht so, daher ist hier die Option mit eingebaut, ein Default-Bild anzugeben.

Beispielcode

  1. page.10.marks {
  2. TRAILER = IMAGE
  3. TRAILER {
  4. altText = Trailerbild
  5. params = id="trailerimg"
  6. file = GIFBUILDER
  7. file {
  8. XY = 980, 175
  9. backColor = #e9e9e9
  10. 10 = IMAGE
  11. 10 {
  12. file {
  13. width = 980
  14. height = 175
  15. import {
  16. value = fileadmin/images/bg_980x175.png
  17. listNum = 0
  18. data = levelmedia: -1, slide
  19. wrap = uploads/media/|
  20. }
  21. }
  22. }
  23. }
  24. }
  25. 20 = TEXT
  26. 20 {
  27. text.field = subtitle // title
  28. fontSize = 36
  29. fontColor = #ffffff
  30. fontFile = fileadmin/fonts/verdana.ttf
  31. offset = 20, 150
  32. niceText = 1
  33. }
  34. 19 = SHADOW
  35. 19 {
  36. textObjNum = 20
  37. offset = 3,3
  38. color = black
  39. blur = 40
  40. opacity = 50
  41. intensity = 50
  42. }
  43. }
  44. }
  45. }

Beschreibung des Sourcecodes:

Wichtig sind hier vor allem die gelb hinterlegten Zeilen 15-26.

In Zeile 15 wird TYPO3 mit dem Befehl import angewiesen, das Bild aus einem Pfad zu holen, der dann mit Zeile 16 mit einem cObject definiert wird. cObject ist hier eine aus der Funktionssammlung stdWrap und nicht etwa ein beliebiger Name.

Als cObject ist in Zeile 18 TEXT gewählt worden, um den Pfad zu einer Datei anzugeben, die immer dann benutzt werden soll, wenn kein Bild im Dateien-Feld auf der aktuellen oder übergeordneten Seite eingetragen ist.

Mit Zeile 22 wird nun rekursiv von der aktuellen Seite bis zur Root-Seite in der Tabelle pages im Datenbank-Feld "media" nach einem Inhalt gesucht.

Da ja im Feld media nur kommaseparierte Listen mit dem Dateinamen der Bilder ohne die Dateipfade sind, muss der Dateipfad in Zeile 23 noch vor dem Dateinamen gesetzt werden. Zusätzlich muss natürlich noch ein bestimmter Eintrag aus der Liste ausgewählt werden. Dies geschieht mit der Zeile 20 durch listNum = 0. "0" liefert den ersten Eintrag aus der Liste.

Wenn nun ein Bild gefunden wurde, sorgen die Zeilen 19 + 21 dafür, dass das Default-Bild mit dem neuen Bild überschrieben wird.

 

 

© Copyright 2003-2017 Web Development Oliver Thiele. All rights reserved. - Diese Seite wurde am 21.04.2015 um 18:23 erstellt.
Letzte Änderung: 21.04.2015 18:31:41
Tutorial, grafischer Trailer, Bilder, vererbt, levelmedia, rekursiv, import

oliver-thiele.de Trustcheck Seal