Trailerbild

Aktuelles

22.03.07 11:31 Alter: 8 Jahre

Workaround für das Firefox 2.0.0.3 / RTEHtmlarea-Problem gefunden

Kategorie: TYPO3
Von: Oliver Thiele

Mit einem Workaround kann man unter Firefox 2.0.0.3 wieder mit dem RTEHtmlarea weiterarbeiten.

Einstellungen im User Agent Switcher

Dazu simuliert man einfach eine andere Version des Browsers. Ich habe in meinem Versuch die Einstellungen vom Firefox 2.0.0.2 unter Linux verwendet.

Damit der Browser gewechselt werden kann, muss man die Firefox-Extension "User Agent Switcher" von der Website http://chrispederick.com/work/useragentswitcher/ installieren. Nach dem Neustart des Firefox kann dann unter Extras->User Agent Switcher->Optionen->Optionen...->Browser->Hinzufügen ein neuer Eintrag gemacht werden.

Im Bild sehen Sie die Einstellungen. Wichtig ist vor allem die Browserkennung, in meinem Fall ist dies "Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.8.1.2) Gecko/20060601 Firefox/2.0.0.2 (Ubuntu-edgy)"

Wenn Sie dann diese Browserkennung auswählen, wird der RTEhtmlarea wieder problemlos geladen.